Aktuelles Über uns Projekte Aktuelles
Spenden Spenden

Fachinformationen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10

 

AktuellArchivSuchen

24.01.2017

START-Stipendium fuer neuzugewanderte SchuelerInnen

Die START-Stiftung vergibt auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Stipendien an Schuelerinnen und Schueler mit Migrationshintergrund. Dabei hat sich die Zielgruppe veraendert und ist damit insbesondere fuer gefluechtete Jugendliche noch interessanter geworden: Gefoerdert werden junge Menschen, die noch keine fuenf Jahre in Deutschland sind und noch mindestens zwei Jahre vor ihrem angestrebten Schulabschluss ... weiter

23.01.2017

Beratung von Fluechtlingen mit unsicherem Aufenthaltsstatus - rechtliche Hintergruende und (psycho-)soziale Konsequenzen

Der anhaengende Artikel gibt einen Einblick in die Arbeit mit Fluechtlingen mit unsicherem Aufenthaltsstatus, deren Verbleib in Deutschland noch offen ist. [s. PDF; erschienen in Ausgabe 4/2016 (Titel: Loesungen Raum geben) der Zeitschrift Gespraechspsychotherapie und Personzentrierte Beratung] Zunaechst werden einige Zahlen und Fakten zum Thema Fluechtlinge weltweit und innerhalb der EU praesentiert, ... weiter

09.01.2017

Fortbildung Fluechtlingsschutz 13.2.2017

Wir freuen uns, die naechste Fortbildung 'Fluechtlingsschutz' in Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk am 13.2.2017 ankuendigen zu koennen. Weitere Informationen finden Sie in der Ausschreibung. Wir freuen uns ueber Anmeldungen ausschliesslich unter: anmeldung.me@diakonie-hamburg.de weiter

22.12.2016

Keine Abschiebungen nach Kabul! Afghanistan ist kein sicheres Land

34 Menschen sind am 14. Dezember 2016 nach Kabul abgeschoben worden. Sieben davon aus Hamburg. Sie muessen sich nun zurechtfinden in einem Land, das fuer einige seit Jahren nicht mehr ihres ist, in dem die Taliban auf dem Vormarsch sind, in dem zwei Millionen Binnenvertriebene auf der Flucht aus umkaempften Gebieten sind und das der Bundesinnenminister nichtsdestotrotz fuer 'in Teilen sicher' haelt. Wir ... weiter

04.10.2016

Fortbildung Kinder und Jugendliche im Asylverfahren am 14.11.16

Wir freuen uns, die naechste Fortbildung 'Kinder und Jugendliche im Asylverfahren' in Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk am 14.11.2016 ankuendigen zu koennen. Weitere Informationen finden Sie in der Ausschreibung. Wir freuen uns ueber Anmeldungen ausschliesslich unter: anmeldung.me@diakonie-hamburg.de Circa ab dem 11.10.2016 werden die Bestaetigungen oder Absagen zugesandt. weiter

04.10.2016

Sprechstunde fuer Vormuender am 10.11.2016

Hiermit moechten wir Sie aufmerksam machen auf die naechste Sprechstunden fuer Vormuender von minderjaehrigen Fluechtlingen, die wir in Kooperation mit dem dem Deutschen Kinderschutzbund, Landesverband Hamburg e.V. anbieten. Hier koennen wir gemeinsam Faelle besprechen und Erfahrungen austauschen. Bitte bringen Sie moeglichst alle verfuegbaren Unterlagen und Informationen ueber Ihr Muendel mit. Das ... weiter

04.10.2016

Offene Sprechstunde fuer neue Klienten in Bahrenfeld!!

Die offene Sprechstunde fuer neue Klienten findet jeden Donnerstag von 9.30 bis 12.30 Uhr in den Raeumen der Luthergemeinde Hamburg-Bahrenfeld statt: Luthergemeinde Hamburg-Bahrenfeld, Lutherhoehe 22, 22761 Hamburg Weitere Informationen koennen Sie dem pdf entnehmen. Bitte schicken Sie keine Erstberatungen mehr am Mittwoch in die Eifflerstrasse! weiter

25.08.2016

Gespraechskreis fuer Vormuender am 8.9.2016

Hiermit moechten wir Sie aufmerksam machen auf die naechste Sprechstunden fuer Vormuender von minderjaehrigen Fluechtlingen, die wir in Kooperation mit dem dem Deutschen Kinderschutzbund, Landesverband Hamburg e.V. anbieten. Hier koennen wir gemeinsam Faelle besprechen und Erfahrungen austauschen. Bitte bringen Sie moeglichst alle verfuegbaren Unterlagen und Informationen ueber Ihr Muendel mit. Das ... weiter

23.08.2016

Erleichterte Arbeitsaufnahme: Vorrangpruefung in Hamburg fuer drei Jahre ausgesetzt

In Hamburg und 132 weiteren Agenturbezirken der Bundesagentur fuer Arbeit ist die sog. Vorrangpruefung fuer zunaechst drei Jahre ausgesetzt worden. Kuenftig wird bei Menschen, die mit einer Duldung oder Aufenthaltsgestattung in Hamburg leben also nicht mehr geprueft, ob die Beschaeftigung auch von deutschen, europaeischen oder anderweitig bleibeberechtigten Arbeitnehmerinnen bzw. Arbeitnehmern ... weiter

02.08.2016

Fortbildung Fluechtlingsschutz 22.9.2016

Wir freuen uns, die naechste Fortbildung Fluechtlingsschutz in Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk am 22.09.2016 ankuendigen zu koennen. Weitere Informationen finden Sie in der Ausschreibung. Wir freuen uns ueber Anmeldungen ausschliesslich unter: anmeldung.me@diakonie-hamburg.de Circa ab dem 17.05.2016 werden die Bestaetigungen oder Absagen zugesandt. weiter

Sprechstunde
Spenden
Freiwillinge Helfer









TALO